Voll normal!

Voll normal!

Infos und Tipps zum Thema Menschen mit Behinderung

Im März 2009 trat die sogenannte Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen in Kraft. In dieser werden die Menschenrechte, wie sie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte aus dem Jahr 1948 niedergelegt sind, explizit für Menschen mit Behinderung ausbuchstabiert. Sie will Antwort darauf geben, was es bedeutet, dass auch Menschen mit Behinderung Würde und das Recht auf freie Entfaltung zukommt.
In diesem Werkbrief soll deshalb gezeigt werden:

  • Was ist eigentlich mit dem Begriff „Behinderung“ gemeint?
  • Was sagt die Kirche zu Menschen mit Behinderung?
  • Wie sieht das Leben von Menschen mit Behinderung aus? Mit welchem Problemen haben sie zu kämpfen?
  • Wie gehen KLJB und Menschen mit Behinderung zusammen?

Wie gewohnt liefert der Werkbrief eine ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis. Jedes Kapitel beinhaltet neben theoretischen Texten auch Methoden für den praktischen Einsatz. Die Deckblätter der einzelnen Kapitel wurden vom an Multiple Sklerose erkrankten Karikaturisten Philipp Hubbe gezeichnet.

5,00 Euro
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Art.-Nr. 1020 1002
ISBN: 978-3-936459-34-0
Seitenzahl: 106
Erscheinungsdatum: 2010
Format: DIN A5

Zu diesem Thema passt:

Paket "Methoden & mehr"